0/15

Die Gewinnung von Strom über Braunkohle oder Atomkraft hat bereits enorme ökologische Auswirkungen. Dabei lässt sich Strom seit Jahrzenten auch nachhaltig produzieren. Ganz einfach über Wasserkraftwerken, Solaranlagen oder Windanlagen. Wechsle zu einem Stromanbieter der ausschließlich CO2-freien Strom, Strom, der aus regenerativen Energien stammt und bei dessen Erzeugung daher kein klimaschädliches Kohlendioxid anfällt, anbietet.

Weiterführende Informationen und Angebote:

Naturstrom
Naturstrom

naturstrom stammt zu 100% aus deutschen Wasser- und Windkraftwerken. Weiterhin investiert naturstrom einen festen Betrag pro Kilowattstunde Strom in neue Öko-Kraftwerke.


Check24
Check24

Ökostromvergleich von Check24. Über 1.000 Ökostromanbieter mit über 8.000 Ökostromtarifen.


Greenpeace Energy
Greenpeace Energy

Greenpeace Energy setzt auf 100 % grünen Strom mit nachhaltiger Wirkung. Strommix mit stetig steigendem Windkraft-Anteil. Ohne Strom aus Biomasse.


LichtBlick auf Twitter: "Aktueller #Strommix-Check: LichtBlick hat die #Stromkennzeichnung von mehr als 1.170 Stromanbietern unter die Lupe genommen und festgestellt – die #Stromkunden werden nach wie vor in vielen Fällen getäuscht https://t.co/xvpsxjLqfJ AB… https://t.co/GtrBqDRQzW"
LichtBlick

"Aktueller #Strommix-Check: LichtBlick hat die #Stromkennzeichnung von mehr als 1.170 Stromanbietern unter die Lupe genommen und festgestellt – die #Stromkunden werden nach wie vor in vielen Fällen getäuscht AB… "

Nächste Aufgabe Vorherige Aufgabe